Seitz Bestattungen

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Die Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung, die mit und ohne Trauerfeier stattfinden kann, wird der Verstorbene mit dem Sarg im Krematorium eingeäschert. Die zurückgebliebene Asche wird in einer Urne aufbewahrt und beigesetzt. Trauerfeier und Beisetzung der Urne können an verschiedenen Friedhöfen vorgenommen werden. Als Beisetzungsstätten stehen Reihen- und Familiengräber sowie die Urnenwand zur Auswahl.